massalsky

Hotline:

03763 - 77840
Bäderdesign Heiztechnik Kundendienst Haustechnik
Startseite zurück 03763 77840 nach oben

Heizungsventil

Mit innovativen Thermostat-Ventilen erfolgt der hydraulische Abgleich nach vorgenommener Ventilvoreinstellung fast automatisch. Sie genießen den Vorteil eines optimal regulierten und damit effizienten Heizungssystems, das Ihren Wohnkomfort steigert und zudem noch Energie spart. Bei der Umrüstung ist kein baulicher Eingriff notwendig. Ihre Heizung bleibt unverändert, nur die Ventile werden an den Heizkörpern ausgetauscht. Fragen Sie unseren Kundendienst danach!

Arrow
Arrow
Slider

Heizungspumpe

Für eine effiziente Heizung ist ebenfalls eine Heizungspumpe notwendig, die wenig Strom verbraucht. Es empfiehlt sich daher, bei einem hydraulischen Abgleich auch gleich die veraltete Heizungspumpe auszutauschen. Moderne Heizungspumpen regeln automatisch und passen sich dem tatsächlichen Bedarf an. Somit dienen sie genauso der intelligenten Heizungssteuerung und tragen zum Energiesparen bei. Wir halten diese Geräte für Sie vor!

Arrow
Arrow
Slider

FBH-Verteiler

Auch bei Fußbodenheizungen lohnt sich ein hydraulischer Abgleich, um Kosten zu sparen, den CO2-Ausstoß zu reduzieren und Ressourcen zu schonen. Erst durch die richtige Regelung funktioniert eine Fußbodenheizung zuverlässig, regelgenau und energiesparend. Die Heizkreisverteiler mit integrierter, voreinstellbaren Ventileinsätzen zur Aufnahme von thermischen Stellantrieben, übernehmen die Wärmeversorgung in den einzelnen Räumen. So funktioniert die raumweise Temperaturregelung optimal und damit äußerst effizient. Auch hierzu beraten Sie unsere Kundendienst-Monteure fachmännisch!

Arrow
Arrow
Slider

Thermografie

Bei Rohrbruch oder Leckagen ist eine schnelle Ortung der defekten Stelle notwendig, um mögliche hohe Folgekosten und Ärger zu vermeiden. Durch den gezielten Einsatz von Leckagen-Ortungs-Geräten wie Endoskopen und Wärmebildkameras lassen sich Schäden schnell und kostengünstig orten. Unser Kundendienst hilft Ihnen schnell und unkompliziert!
Arrow
Arrow
Slider

gesetzl. Vorgaben

Folgende Hauseigentümer sind gesetzlich verpflichtet, alle drei Jahre eine Legionellen-Prüfung durchzuführen: erstens, wenn deren Warmwasseranlagen ein Volumen von mehr als 400 Litern Fassungsvermögen haben; zweitens, wenn sich zwischen Trinkwassererwärmer und Erstentnahmestelle drei oder mehr Liter Wasser befinden. Diese Prüfung muss durch einen Probenehmer erfolgen, der nach DIN EN ISO 19458 zertifiziert ist. Der Maßalsky-Kundendienst ist dafür ausgebildet.

Arrow
Arrow
Slider

Risiken

Gelangen die Bakterien beispielsweise beim Duschen über Wassertröpfchen und Sprühnebel in die Lunge, können Sie Krankheiten verursachen. Durch Legionellen hervorgerufene Krankheiten sind das Pontiac-Fieber, das mit Husten, Schnupfen und leichtem Fieber einhergeht, oder die Legionärskrankheit, eine gefährliche Lungenentzündung mit heftigen Symptomen und hohem Fieber. Dabei sind besonders ältere Menschen und Menschen mit einem geschwächten Immunsystem gefährdet.

Arrow
Arrow
Slider

Laborauswertung

Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) ist prinzipiell nur für die Untersuchung und Überwachung öffentlicher Einrichtungen (Schulen, Schwimmbäder, Krankenhäuser etc.) zuständig. Für die Qualität des Trinkwassers in Wohn- und Gewerbegebäuden ist primär der jeweilige Eigentümer bzw. Betreiber verantwortlich. Er muss selbsttätig zugelassene Trinkwasserlabore mit der Untersuchung beauftragen.

Im Labor werden die Wasserproben auf den Befall mit Erregern untersucht. Die Messergebnisse und der geltende Grenzwert werden in der Einheit KBE (Koloniebildende Einheiten) ausgewiesen.

Arrow
Arrow
Slider

Wärmemengenzähler

Seit dem 31.12.2013 sind Wärmemengenzähler nach § 9 der Heizkostenverordnung für die Wasser- und Wärmeversorgung von verbundenen Anlagen Pflicht. Dabei gibt es zwei Arten: mechanische und Ultraschall-Wärmezähler. Ein Wärmemengenzähler erfasst die genaue Menge an Brennstoff, die zur Warmwasser-Aufbereitung notwendig ist. Der Wärmezähler wird dafür in das Rohrleitungssystem eingebracht und erfasst die verbrauchte Wärme. Daraus und aus den Brennstoffkosten werden dann die Kosten für Warmwasser errechnet. Unsere Kundendienst-Monteure bauen diese Geräte in Ihre Anlage ein.

Arrow
Arrow
Slider

SYR-Sicherheitscenter

Das Sicherheitscenter beinhaltet Technik für die Absicherung geschlossener Trinkwasser-Erwärmer. Dazu zählen Komponenten wie die Durchströmungsarmatur mit Wartungsabsperrung, das Membran-Ausdehnungsgefäß, das den Druckanstieg bei der Wassererwärmung auffängt, sowie eine schnelle und effiziente Funktionskontrolle. So kann unser Kundendienst-Monteur per Knopfdruck alle Einstellungen und Werte überprüfen und regeln. Das ist unser Kundendienst für einen störungsfreien Betrieb Ihrer Anlage!

Arrow
Arrow
Slider

SYR-Systemtrenner

Der Schutz Ihres Trinkwassers ist wichtig für Hygiene und Gesundheit. Um die Qualität des Trinkwassers zu gewährleisten, ist ein Systemtrenner nötig. Dieser verhindert beim Befüllen der Heizungsanlagen, dass Heizungswasser durch Rückdrücken, -fließen oder –saugen ins Trinkwasser gelangt. So wird vermieden, dass gesundheitsgefährdende Stoffe, z.B. Frost- und Korrosionsschutzmittel, aus dem Heizungswasser ins Trinkwasser gelangen.

Arrow
Arrow
Slider

Regelung / Apps

Wir bieten Ihnen passend zum jeweiligen Fabrikat Ihrer Heizung die entsprechenden intelligenten Steuerungssysteme per Hersteller-App. Via Tablet und Smartphone haben Sie so den vollen Komfort bei gleichzeitig höchster Sicherheit. Mit den Apps von Vaillant, Buderus, Viessmann und Co. haben sie umfangreiche herstellerbezogene Funktionen, die Ihnen eine individuelle Kontrolle und Steuerung ermöglichen.
Arrow
Arrow
Slider

Heizzeiten

Einstellungen von Heizzeiten des Heizkessels bzw. der Heizkreise senkt den Verbrauch, schont die Umwelt und erhöht den Komfort. Das Gleiche gilt für die Zeiten, zu denen Ihre Heizung den Trinkwasserspeicher aufheizt. So haben Sie immer warmes Wasser, wenn Sie es benötigen, und weniger Wärmeverluste in den Zeiten, wo Sie kein Wasser benötigen.

Arrow
Arrow
Slider

Programmierbares Thermostat

Damit haben Sie Wärme in den einzelnen Räumen zu genau den Zeiten, zu denen Sie es wünschen. Sind Sie nicht zu Hause oder nutzen die Räume nur an bestimmten Tagen, helfen programmierbare Thermostate dabei, Energie zu sparen. Die Kosten für einen Austausch sind gering und die Einstellung ist ein Kinderspiel.

Arrow
Arrow
Slider

Vorlauftemperatur

Warum den Heizungskreislauf mit 70 °C Vorlauftemperatur betreiben, wenn weder die Außen- noch die Raumtemperatur das nötig machen? Eine angepasste Vorlauf-Temperatur senkt die Anlagenverluste, die durch Abstrahlung entstehen. Im Ergebnis hilft das, die Verbrauchskosten zu senken.

Arrow
Arrow
Slider

ma-mark-handrick

MARK HANDRICK

LEITER ABTEILUNG KUNDENDIENST

03763 - 7784128
03763 - 778419
kundendienst@massalsky.de

ma-peggy-davidi

Peggy Davidi

organisation KUNDENDIENST

03763 - 77840
03763 - 778419
kundendienst@massalsky.de

Öffnungszeiten


Mo-Fr 10-18 Uhr

Sa 9-12 Uhr

kundendienst@massalsky.de

Mail
info@massalsky.de
Telefon
03763 - 77840